11. Open-Access-Tage: Call for Proposals veröffentlicht

22.02.2017

Vom 11. bis 13. September 2017 finden in Dresden die 11. Open-Access-Tage statt. Die Konferenz wird von der Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) und der Technische-Universität Dresden (TUD) - unter dem Dach von Dresden-concept. e.V. firmierend -  in Kooperation mit der Informationsplattform open-access.net ausgerichtet. Ein thematischer Schwerpunkte in diesem Jahr:

  • Open Access zu Forschungsdaten
  • Nachhaltigkeit von Open Access
  • Open-Access-Monitoring
  • Informationsvermittlung im Bereich Open Access

 

Einreichungen für die verschiedensten Programmformate sind ab sofort möglich.