OpenCon 2016 Satellitenevent in Berlin

04.10.2016

OpenAIRE, ScienceOpen und Digital-science organisieren am 24-26. November in Berlin ein ‘Satellitenevent’ der OpenCon 2016 die zwei Wochen vorher in Washington DC stattfindet

Die OpenCon ist eine Konferenz für Studenten und junge Wissenschaftler/innen zu den Themen Open Access, Open Education und Open Data.

Der Donnerstagabend beginnt mit einem Hackathon und am Freitag wird  Julia Reda MEP als Keynotesprecherin erwartet. Neben Präsentationen und Vorträgen wird es Workshops geben zu Themen, die die Teilnehmer/innen per crowdsourcing auswählen.

Registrierung: Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Registrierung ist erforderlich: http://www.opencon2016.org/opencon_2016_berlin