Wissenswertes für Herausgeberinnen und Herausgeber von Fachzeitschriften

Im Folgenden sind einige Informationen für Herausgeberinnen und Herausgeber von Open-Access-Zeitschriften zusammengestellt. Praktische Tipps und konkrete Hinweise auf Ihre Fragen zu bestimmten Themen finden Sie unter den FAQ. Da open-access.net sukzessive entlang der Rückmeldungen und Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer der Plattform weiterentwickelt werden soll, freuen wir uns über Kommentare und Ergänzungen. Zögern Sie daher nicht, uns eine E-Mail mit Ihren Fragen und Anregungen zu schicken!

 

Open Access bedeutet im Falle wissenschaftlicher Zeitschriften, dass alle dort veröffentlichten Artikel im Internet frei für alle Interessierten zugänglich sind. Für Herausgeberinnen und Herausgeber von Fachzeitschriften und für deren Autorinnen und Autoren ist mit diesem sogenannten goldenen Weg des Open Access eine weitaus größere Sichtbarkeit der Veröffentlichungen verbunden als im Falle zugangsbeschränkter Zeitschriften. Dies gilt unabhängig davon, ob die Zeitschriften in Print- oder elektronischer Form vorliegen. Auch erwachsen mit dem elektronischen Publizieren und speziell mit dem Open-Access-Publizieren zusätzliche Möglichkeiten der Präsentation und Distribution wissenschaftlicher Informationen. Dennoch ähnelt vieles in der täglichen Arbeit an der Zeitschrift traditioneller Herausgeber- und Redaktionstätigkeit. So müssen im Falle der Gründung einer Open-Access-Zeitschrift ein Konzept und Geschäftsplan entwickelt werden, die Deckung der Kosten für die Zeitschriftenproduktion muss geklärt werden, es muss über die Anbindung der Zeitschrift entschieden werden, ob z.B. im Rahmen eines Verlages veröffentlicht werden soll oder ob eine verlagsunabhängige Herausgabe wünschenswert scheint - dies gilt auch bei Überführung einer bereits bestehenden Zeitschrift in eine Open-Access-Version -, und es muss der Betrieb der Zeitschrift sichergestellt sein.

Hilfreiche Informationen zu den unterschiedlichen Bereichen (Gründung einer Open-Access-Zeitschrift, Umwandlung einer Zeitschrift) geben auch die von der Scholarly Publishing and Academic Resources Coalition (SPARC) für das Open Society Institute (OSI) herausgegebenen Open Access Journal Business Guides.

Die Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften liefert auf ihrer Webseite Hinweise für Herausgeber von Fachzeitschriften bei der Umsetzung von Open Access.

Zum Seitenanfang

Weiterführende Links und Literatur

Zum Seitenanfang

FAQ

Klicken Sie hier, um sich alle FAQ-Einträge für Herausgeberinnen und Herausgeber von OA-Zeitschriften anzuschauen.

Zum Seitenanfang

Information Platform Open Access
http://open-access.net/de/print/wissenswertes_fuer/herausgeber_von_zeitschriften/?optout=1&no_cache=1&cHash=4c243790146ebb64e5f722181da9d50d
last changed: 08.26.2013 12:59 pm