Projektbeschreibung

Open Access wird als Oberbegriff für unterschiedliche Realisierungskonzepte begriffen, die im Sinne der Berliner Erklärung den offenen Zugang zu wissenschaftlicher Information unterstützen. Die Plattform open-access.net informiert umfassend über das Thema Open Access und bietet praktische Umsetzungshilfen an. Ging es in der ersten, abgeschlossenen Projektphase um den Aufbau der Plattform, so ist in der zweiten Projektphase die wissenschaftspolitische Vernetzung und Internationalisierung von open-access.net das Ziel.

Wir laden alle Interessierten ein, open-access.net zu nutzen, sowohl um sich zu informieren, als auch um eigene Erfahrungen mitzuteilen und zu diskutieren.

Hier erhalten Sie detailliertere Informationen zum Projekt.

 

Wissenschaftlicher Beirat

Begleitet wird das Projekt durch einen fachwissenschaftlichen Beirat. Klicken Sie hier, um alle Mitglieder des Beirats einzusehen.

Mentorinnen und Mentoren

Das Angebot von open-access.net kann langfristig nur dann attraktiv bleiben, wenn sich möglichst viele Partnerinnen und Partner an der Aufrechterhaltung beteiligen. Zur Zusammenstellung der Informationen arbeiten wir daher mit vielen auswärtigen Open-Access-Expertinnen und -Experten zusammen. Einige von ihnen haben sich bereit erklärt, "Mentorinnen" bzw. "Mentoren" für einzelne Seiten oder Seitenbereiche zu werden: sie betreuen die Seiten inhaltlich und bringen in Zusammenarbeit mit uns regelmäßig die jeweils aktuellen Entwicklungen ein.

Klicken Sie hier, um Mentorinnen und Mentoren von open-access.net einzusehen.

Wenn auch Sie sich für eine Mitarbeit im Rahmen dieses Mentoring-Modells interessieren und einer Seite gewissermaßen zur Seite stehen wollen, kontaktieren Sie uns - wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.