Open-Access-Tage 2021: Call for Posters & Pitches

Poster und Videos für die größte Open-Access-Konferenz im deutschsprachigen Raum können bis zum 11. Juli 2021 beim Programmkomitee eingereicht werden

Die Open-Access-Tage 2021 werden in diesem Jahr online von dem Projekt open-access.network organisiert. Das Thema lautet Partizipation. Das Programmkomitee hat nun den Call for Posters and Pitches gestartet. Unter www.conftool.com/oat21/ können Poster und Videos bis zum 11. Juli 2021 eingereicht werden.

Mit dem Programmpunkt Posters and Pitches möchten die Organisator*innen in diesem Jahr die klassische Posterpräsentation der Open-Access-Tage erweitern und den Bewerber*innen die Möglichkeit bieten, die Open Access Community auf ihr Thema aufmerksam zu machen. Gewünscht ist die pointierte Vorstellung des eigenen Projekts, der Ergebnisse, der selbstentwickelten Open-Source-Tools und ähnlichem mit einem Poster oder einem Video von maximal zwei Minuten. Die Beiträge sind vollwertige Konferenzbeiträge mit anschließender Möglichkeit für Diskussion und Austausch. Es wird während der Open-Access-Tage eine Auszeichnung der besten Beiträge geben, über die von den Tagungsteilnehmenden virtuell abgestimmt wird.

Die Einreichungen unterliegen einem Auswahlverfahren. Im Falle der Annahme durch das Programmkomitee wird das Poster oder das Video zusammen mit einem Abstract unter der Lizenz Creative Commons Attribution 4.0 International (CC BY 4.0) publiziert.

Weitere Informationen und Tipps zum Verfahren finden Sie hier: OA-Tage 2021: Partizipation