Das DOAJ erreicht sein Finanzierungsziel

Die Finanzierung des DOAJ, dem Directory of Open Access Journals, ist sichergestellt. 8 Konsortien, sowie 175 Institutionen und Organisationen aus 18 verschiedenen Ländern haben sich dazu bereit erklärt, die Bewerbung des DOAJ bei der Global Sustainability Coalition for Open Science Services (SCOSS) finanziell zu unterstützen. Damit kann das DOAJ seine Betriebskosten decken, sowie im Fall einer möglichen darüber hinaus gehenden Förderung ein neues Arbeitspaket umsetzen. Das DOAJ verzeichnet qualitativ hochwertige, referierte Open-Access-Zeitschriften – derzeit sind es über 13.000.