Projekte zu Open Access

Seit Februar 2021 fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung 20 innovative Projekte, welche die Open-Access-Transformation nachhaltig vorantreiben sollen:

Über die Richtlinie zur Förderung von Projekten zur Beschleunigung der Transformation zu Open Access werden Vorhaben gefördert, die etablierte Schriftenreihen frei zugänglich über Open Access veröffentlichen, Publikationsprozesse im Verlagswesen umgestalten oder das Open-Access-Ökosystem nachhaltig verbessern. Sie entwickeln bestehende Strukturen weiter, programmieren neue digitale Tools und etablieren effiziente Workflows – alle mit dem gemeinsamen Ziel, die Veröffentlichungskultur hin zu Open Access weiter voranzubringen.

Zu den Projekten zählen: