Zweites Online-Seminar zu neuem DFG-Förderprogramm "Open-Access-Publikationskosten"

Das Format am 12. März 2021 richtet sich an Verantwortliche an Einrichtungen, die einen Antrag zum 4. Mai 2021 planen

Im Herbst 2020 startete die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) das neue Förderprogramm Open-Access-Publikationskosten (siehe unsere News DFG stärkt Engagement für Open Access). Mit der Förderung werden Publikationsgebühren von Open-Access-Zeitschriftenartikeln und -Monografien bezuschusst. Um die Antragstellung für Verantwortliche zu erleichtern, die einen Antrag zum 4. Mai 2021 planen, bietet die DFG am 12. März 2021 die Informationsveranstaltung "Open-Access-Publikationskosten" an.

Im Mittelpunkt des Online-Seminars sollen Aspekte stehen, die gegenwärtig im Rahmen der Antragsvorbereitung aufkommen. Im Vorfeld können Interessierte Fragen stellen und Themen vorschlagen, die in der Veranstaltung behandelt werden sollen. Hierfür kann auf ein öffentliches Pad zugegriffen oder eine E-Mail an angela.holzer(at)dfg.de geschickt werden.

Die Veranstalter*innen bitten, sich bei Interesse an einer Teilnahme am Online-Seminar zu registrieren: Zur Anmeldung bitte hier klicken.

Folien zum vergangenen Online-Seminar zum Förderprogramm finden sich auf Zenodo: https://zenodo.org/record/4305912#.X84lxuag9PZ%23.X84lxuag9PZ