Wir laden Sie herzlich zu den Open-Access-Tagen 2020 vom 15. bis 17. September 2020 nach Bielefeld ein. Ihre Gastgeber werden die Universitätsbibliothek Bielefeld (UB Bielefeld) und die Hochschulbibliothek der Fachhochschule Bielefeld (FH Bielefeld) sein.

Die Open-Access-Tage bilden die jährliche zentrale Plattform für die stetig wachsende Open-Access- und Open-Science-Community aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Erwartet werden rund 400 Teilnehmer*innen hauptsächlich aus Bibliotheken, Forschungsinstituten und Fördereinrichtungen.

Die diesjährige Konferenz steht unter dem Motto Open Access 2020 – Wege, Akteur*innen, Effekte und schlägt folgende thematische Schwerpunkte vor:

  • Wissenschaftler*innen als Open-Access-Akteur*innen
  • Die Rolle von Open Access für Open Science
  • Regionale und nationale Strategien
  • Open Access für unterschiedliche Hochschultypen und Bildungseinrichtungen

Anmeldung

Die Anmeldung zur Konferenz wird zu Anfang Juni geöffnet.

Sponsoren und Aussteller

Unternehmen und Organisationen, die die Veranstaltung finanziell unterstützen möchten, können sich mit den Veranstalter*innen in Verbindung setzen: oat2020(at)uni-bielefeld.de

Twitter

Aktuelles zu den OA-Tagen über Twitter (#oat20)