Sie können sich zu den Open-Access-Tagen 2019 über das Anmeldesystem von Copernicus registrieren. Falls Sie diese Option nicht nutzen möchten, können Sie uns alternativ eine E-Mail zukommen lassen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die Anmeldung erst mit unserer Bestätigung abgeschlossen ist. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Kontakt.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an: register.oat2019(at)tib.eu

 

Wir benötigen folgende Angaben von Ihnen:

Kontaktdaten

  • Titel (Namensschild)
  • Vorname (Namensschild)
  • Nachname (Namensschild)
  • Organisation (Namensschild)
  • Land
  • Straße/Postfach
  • PLZ
  • Stadt
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon (optional)
  • Ich möchte in die Online-Teilnehmer*innenliste (Vorname, Nachname, Organisation) aufgenommen werden: ja/nein

 

Rechnungsdaten

Bitte geben Sie Ihre vollständige Rechnungsadresse an.
Der Gesamtrechnungsbetrag ergibt sich aus der Teilnahmegebühr (140,00 EUR) und den Gebühren für die hinzugebuchten Programmpunkte.

 

Das Programm der OAT 2019 umfasst 3 Keynotes, 10 Vortragssessions, 12 Workshops, eine Posterausstellung sowie den Tool-Marktplatz. Die Teilnahmegebühr beträgt 140,00 EUR.

Bitte geben Sie an, ob Sie zusätzlich folgende Programmpunkte/Veranstaltungen buchen möchten:

  • Z1 / Führung: TIB Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften

    +++ DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT +++

    Als weltweit größte Fachbibliothek für Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek ermöglicht die TIB u. a. den Zugriff auf einen einzigartigen Bestand. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.
    Montag. 30. September, 17.15-18.15 Uhr
    Begrenzte Teilnehmer*innenzahl!
    Anmeldung erforderlich / Teilnahme kostenfrei
     
  • Z2 /Abendveranstaltung: Landesmuseum Hannover
    Zwangloses Get-together – Live-Musik und ein Science Slam bilden den Rahmen, den ersten Kongresstag mit Fingerfood und anregenden Gesprächen ausklingen zu lassen. Die Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek lädt Sie dazu herzlich ein
    Montag. 30. September, ab 19 Uhr
    Anmeldung erforderlich / Teilnahme kostenfrei
     
  • Z3 / Führung: Herrenhäuser Gärten
    Die Herrenhäuser Gärten – ein Ensemble von Anlagen aus verschiedenen Epochen europäischer Gartenkunst – zählen zu Hannovers bekanntesten Attraktionen. Ihren historischen Nukleus bildet der im 17. Jahrhundert angelegte Große Garten, der heute zu den besterhaltenen und bedeutendsten Barockgärten Europas zählt. Wer den Großen Garten kennenlernen möchte, erhält dazu im Rahmen einer ca. 1,5-stündigen Führung Gelegenheit.
    Dienstag. 1. Oktober, 16.30-18.00 Uhr
    Begrenzte Teilnehmer*innenzahl!
    Anmeldung erforderlich / Kosten: 7,30 EUR
     
  • Z4 / Konferenzdinner: Schlossküche Herrenhausen
    Das Konferenzdinner findet am Dienstagabend (1. Oktober) statt. Wir sind in der Schlossküche Herrenhausen zu Gast, in unmittelbarer Nähe zum Großen Garten. Begleitet von einem festlichen Menü gibt der Abend Gelegenheit zum entspannten Austausch.
    Dienstag. 1. Oktober, ab 19 Uhr
    Begrenzte Teilnehmer*innenzahl!
    Anmeldung erforderlich / Kosten: 30,00 EUR
    Bitte geben Sie an, ob Sie ein vegetarisches oder ein veganes Menü wünschen
     
  • Z5 / Führung: TIB Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften
    Als weltweit größte Fachbibliothek für Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek ermöglicht die TIB u. a. den Zugriff auf einen einzigartigen Bestand. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.
    Mittwoch, 2. Oktober, 14.00-15.00 Uhr
    Begrenzte Teilnehmer*innenzahl!
    Anmeldung erforderlich / Teilnahme kostenfrei

 

Stornobedingungen
Bis 31. August fallen keine Stornogebühren an. Ab 1. September ist aus organisatorischen Gründen keine Stornierung mehr möglich.

 

Datenschutzvereinbarung
Mit der Anmeldung per E-Mail akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.